Facebook

Ihr Lieben,

lange war es still hier. Das lag daran, dass Vodafone bei uns die Leitung umgestellt hat und plötzlich alles zusammengebrochen ist. Kein Internet, kein Telefon ...

Wirklich etwas verpasst habt ihr aber nicht.

Nur Kleinigkeiten.

Da wir ja ganz bald in Kur fahren, habe ich einen Brief mit ganz vielen Seiten zum ausfüllen und einer Checkliste bekommen. Unter anderem stand dann dort, dass wir in ein ausgewiesenes Zeckengebiet fahren. Tja und da stand ich dann. Dürfen wir unser Mädchen gegen Zecken impfen lassen? Und die Impfung wirkt ja eh nur gegen die FSME nicht aber gegen die Borreliose. Was also tun?

Nach gefühlten tausend Versuchen, eine Antwort von einem Arzt zu bekommen, nach einem Vortrag eines Apothekers, der mich auch nicht weiter gebracht hat, sind wir immer noch keinen Schritt weiter. Gerade, als ich in der Uniklinik einen Telefontermin bekommen habe, ist das Telefon ausgefallen. Und seit heute läuft alles wieder, nun aber ist die Zeit zu knapp geworden. Also werde ich kurz vor der Kur in die Apotheke wackeln und eine Lotion zum auftragen holen, die Zecken fernhalten soll und ansonsten auf die alt hergebrachten Möglichkeiten zurückgreifen. Lange Hose, langes Shirt im Wald und auf der Wiese, Cappi und Zeckenzange im Gepäck inkl. jeden Abend Zeckensuche.

Jetzt am langen Wochenende geht unsere Maus campen mit einer Freundin. Das erste Mal zelten. Sie ist schon sehr aufgeregt und freut sich tierisch.

 

Das war so das Neueste.

Bis bald ihr Lieben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.