Facebook

Einen Tag nach dem Termin in der Tagesklinik komme ich von der Arbeit nach Hause und sehe, dass die Ärztin der Tagesklinik angerufen hat. Uff...normalerweise ruft sie nur direkt an, wenn die Blutwerte absolut schlecht sind und an der Medikation etwas geändert werden muss.

Abgesprochen war, ich solle 14 Tage später anrufen, um alle Werte zu erfragen.

Nun konnte ich sie an diesem Tag nicht mehr erreichen und ich musste bis Freitagmorgen warten, was mich ganz schön Nerven gekostet hat.

Und hier die Lösung:

Sie hat sich so gefreut, dass Lauras Werte weiter so topp sind, dass sie sofort angerufen hat.

GOT: 25

GPT: 19

GGT: 16

Was also bedeutet, Laura ist weiter stabil in Remission, Trotz der 2 Infekte. Die Erleichterung und Freude ist groß!

In 14 Tagen rufe ich dann noch an um die Gallenwerte zu erfragen und in 3 Monaten müssen wir erst wieder zur Tagesklinik.

 

Habt alle einen schönen Sonntag.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.