Facebook

Nach dem Schmerztropf in der Nacht waren unserem Mädchen noch 2 Tage die Beine wackelig und weich. Mittlerweile geht es aber momentan wieder wie immer. Also Schmerzen ja, jeden Tag, aber auszuhalten.

Einen riesen Erfolg habe ich an der Schwerbehindertenausweis Front zu verbuchen. Die beantragten Buchstaben B und G sind (wie zu erwarten war) abgelehnt worden. Jedoch wurde meinem Antrag auf unbefristung stattgegeben und ab jetzt hat mein Kind ihre 70% GDB unbefristet!

Die Pflegestufe ist noch unentschieden. Der Antrag wurde abgelehnt und der Gutachter hatte mir nur die Hälfte der Zeiten zuerkannt. Darauf hin habe ich einen 8 Seiten Widerspruch geschrieben und jede gestrichene Minute begründet. Das Schreiben der Krankenkasse kam sehr schnell, dass alles wieder beim MDK vorliegt und sie sich melden, sobald ein neues Gutachten vorliegt. Entweder bekommen wir noch einen neuen Gutachter, der noch mal zu uns kommt oder es wird nun nach Aktenlage entschieden. Wir warten jetzt schon 1,5 Monate(?) auf die nächste Runde.

 

Mittlerweile zählt unser Mädchen die Zeit, bis wir in Urlaub fahren. Sie freut sich schon riesig auf den anstehenden Segeltörn, hat aber große Angst, dass sie genau DANN wieder eine Schmerzattacke hat und es nicht schafft. Ich habe sie beruhigt und gesagt, dass alles gut gehen wird!

Ich wünsche allen die schon haben schöne Sommerferien!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.