Facebook

Nun ist Weihnachten gut rum gebracht.

Heiligabend hat unser Mädchen sich direkt um die nächste Erkältung beworben und diese direkt bekommen. Um 18 Uhr war sie eigentlich bettreif und hat sich nur noch aufrecht gehalten, weil die Bescherung ja nicht verpasst werden darf.

Am ersten Weihnachtsfeiertag wollte sie dann direkt gar nicht mehr aufstehen. Musste sie aber leider, denn wir waren ja bei Oma und Opa und mussten ja irgendwie nach Hause kommen. Seit dem liegt sie flach. Aber so richtig. Das Einzige, was noch fehlt, ist Fieber. Sie hat ganz massive und schlimme Kopfschmerzen, eine Triefnase und hustet hier rum. Heute ist sie das erste Mal wieder aufgestanden. Die Tage davor kam sie nur aus dem Bett, um ins Bad zu gehen. Doch Gott sei Dank kein Fieber!

Morgen darf ihre Freundin trotzdem bei uns schlafen....Die ist nämlich auch erkältet und dann dürfen die beiden eine Pyjamaparty machen. Mal sehen, ob sie es bis 24 Uhr schaffen. Ich habe da so meine Zweifel. Wie gut, dass dann noch eine Woche Ferien ist.

Wir wünschen euch allen einen guten und gesunden Rutsch in das neue Jahr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.