Facebook

Heute habe ich bei der Kurklinik angerufen und gefragt, ob schon ein "Urteil" über uns gefällt wurde. Die Akten sind immer noch bei der Überprüfung, was aber immerhin erst mal noch kein "Nein" bedeutet! Ich sehe das so lange positiv, bis ich die Ablehnung bekomme. SO!

Ich möchte mich für die lieben Gästebucheinträge bedanken. Es tut gut, mal ein Feedback zu bekommen, zu sehen, dass Menschen lesen, was ich schreibe und es auch interessiert. Ich habe im Forum "meine Leber" (Link dazu hier auf der Homepage) und auch in der Facebook-Gruppe, die ich zur AIH besuche so viele liebe Menschen getroffen. Es tut so unheimlich gut, zu sehen, dass wir nicht allein sind mit unseren Problemen.

Liebe Marianne, wir dürfen auch Weicheier sein! Es ist schlimm als Mutter zusehen zu müssen, wenn das eigene Kind so krank ist und man kann nichts wirklich tun, außer da sein. Da darf man auch mal weinen oder verzweifeln, oder schimpfen! Wir klopfen uns danach ja eh den Dreck von den Knien und machen weiter.

Liebe Daniela, du bist immer so lieb zu mir. Munterst mich auf und machst Mut, dabei kämpfst du selbst gegen all die dummen Probleme die die AIH mit sich bringt! Ich wünsche uns allen jetzt einfach mal einen Menschen, der uns drückt, wenn wir das brauchen und viel Kraft für die bevorstehenden Kämpfe! Und Kim wünsche ich, dass endlich das richtige Immunsuppressiva gefunden wird und sie keine schlimmen Nebenwirkungen mehr hat! Gute Besserung an die Maus!

Schön, dass es euch gibt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.