Facebook

Gestern haben mein Mädchen und ich uns einen Mädelstag gemacht. Mein Mann war zu krank, um mitzufahren und damit die Maus sich nichts holt, bin ich nach der Arbeit also direkt einkaufen gefahren (ich bekomme von ihr immer per WhatsApp Wunschlisten) und ab zur Klinik. Nach ein wenig Plaudern haben wir dann einen wunderschönen Spaziergang zur Sparrenburg gemacht, und sind dort eingekehrt. Es war herrlich von dort oben zuzusehen, wie es dunkel wird und alles funkelt und glitzert. Und weil es so schön war, bin ich glatt 30 Min zu spät gefahren aber keiner hat geschimpft. Sind ja alle immer sehr lieb zu uns

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.