Facebook

Seit Tagen klagt mein Mädchen nun verstärkt über Schmerzen im Bewegungsapparat. Die Beine knicken in schöner Regelmäßigkeit weg und dann kann sie vor Schmerzen nicht mehr laufen.

Aber nicht nur das. Sie sagt, sie spürt, dass irgendwas anders ist, nicht stimmt, kann es aber nicht benennen. Hinten rechts am Oberkörper, über der Niere hat sie auch Schmerzen, es ist ihr oft schwindelig und sie hat immer wieder starkes Kopfweh. Ich bin ratlos.

Heute morgen geht es zum Hausarzt, da sie gegen Hep A geimpft werden soll. Das ist jetzt laut Tagesklinik das neueste Ergebnis der Forschung bei AIH. Auf jeden Fall werde ich dann den Hausarzt direkt auf die Schmerzen ansprechen.

Meine Gedanken gehen von Rheuma über Fibromyalgie zu völliger Ratlosigkeit. Ich denke, manche Schmerzen gehören auch nicht zusammen. So denke ich, muss man die Schmerzen des Bewegungsapparates separat von den anderen Schmerzen betrachten.

Und so schauen wir mal, was der Arzt gleich sagt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.